Schlagwort: Urheberrechtsgebühren

Urheberrechtsgebühren bei Druckern

Urheberrechtsgebühren bei Druckern

Anruf bei der Hotline eines Druckerhersteller:

Herr Schlaumeier: Sachen se ma, ich hab da in der BILD wat gelesen von wegen, dass ich getz Gebühren zahlen soll, wenn ich einen Drucker kaufen tu. Nur weil ich damit auch Texte vone Zeitung kopieren kann. Aber wat is denn, wenn ich gar keine Zeitung kopieren tu, sondern nur Geldscheine? Dann müsste ich doch keine Gebühren zahlen, ne?

DVD (Dummchen vom Dienst): [Antwort nach Anruf bei einem Druckerhersteller eigener Wahl hier eintragen]

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren