Schlagwort: Twitter

Es ist doch nur Twitter

Es ist doch nur Twitter

Bereits heute Nacht gab es die ersten Meldungen, dass in der Türkei Twitter nur noch über Umwege nutzbar sei. Der Kurznachrichtendienst wurde seitens der Regierung, auf Betreiben von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan blockiert. […]

+ weiterlesen

Wurfholz für Regentage

Wurfholz für Regentage

Auch wenn mir bei dem Wetter eher nach Söckchen als Stöcken zumute ist und ich, so sei noch mal angemerkt, es eigentlich nicht mag, wenn man mir totes Holz an den Kopf wirft, heute mal ein Stöckchen. Und ich hab es auch vom Wegrand aufgelesen, es wurde also nicht geworfen. […]

+ weiterlesen

Twitter für Senioren

Twitter für Senioren

Das TweetCamp in Köln liegt jetzt bereits eine Woche zurück. Nach wie vor geht mir allerdings eine Sache nicht aus dem Kopf, Artefakte aus der Session „Warum Mutti nicht twittern muss – Twitter & die Politik“. […]

+ weiterlesen

TweetCamp 2013 in Köln

TweetCamp 2013 in Köln

Soweit ich richtig informiert bin, fand an diesem Wochenende das erste TweetCamp in Köln statt. Meine Erwartung im Vorfeld hielten sich in Grenzen. Nein, eigentlich stimmt das nicht. Genauer gesagt wollte ich unvoreingenommen daran teilnehmen. […]

+ weiterlesen

Polanski twittert nicht

Polanski twittert nicht

Tatsächlich ist nicht bekannt, ob Roman Polanski twittert oder nicht. An seinem momentanen Aufenthaltsort, einem schweizer Gefängnis, dürfte es jedenfalls nicht möglich sein. Gelegenheit zum twittern gibt es für ihn wohl erst wieder, wenn er in den nächsten Tagen auf Kaution freigelassen wird.
[…]

+ weiterlesen

Twitter Widget

Twitter Widget

Letzte Woche bereits angekündigt, gibt es heute das zweite Widget für WordPress. Diesmal eines, dass den letzten Tweet anzeigt. Die Konfiguration ist recht einfach, denn es wird lediglich der Accountname eingetragen. […]

+ weiterlesen

Verlierer 2.0

Verlierer 2.0

In den letzten zwei Tagen war erstaunliches aus der SPD-Bundestagsfraktion zu hören. Gerüchte über ein Verbot der Twitter-Nutzung im Bundestag kamen auf, es wurde gar von der Einführung eines Störsenders gesprochen.
[…]

+ weiterlesen

Mulitchannel Penetration

Mulitchannel Penetration

Auch wenn ich jetzt ein paar Leser enttäuschen muss: es geht nachfolgend nicht um sexuelle Praktiken. Wobei mir das vermutlich eine Menge Leser und Kommentare bringen würde. Was ich wieder mal auf den Blogtisch bringen möchte, ist das kleine blaue Vögelchen.
[…]

+ weiterlesen

Der digitale Graben

Der digitale Graben

Gestern Morgen, auf dem Weg zur U-Bahn in Essen, dachte ich über die Möglichkeiten nach, die Twitter bietet. Gerade in Bezug auf die anstehenden Wahlkämpfe lässt sich sich einiges machen. Im Kopf war ich gerade bei den Strategien für den Kommunalwahlkampf, als ich im U-Bahntunnel an einem der Arbeiter vorbeiging, der gerade Bodenplatten verlegte.
[…]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren