Schlagwort: Thriller

Lauf, Autor!

Lauf, Autor!

Ob es sich dabei um eine Korrelation von Ereignissen handelt? Schwer zu sagen. Durch eine verspätete Ankunft meines ICEs gestern Morgen in Köln hatte ich Gelegenheit, mal wieder bei der Buchhandlung Ludwig vorbeizuschauen. Der Büchertische sind verdammt gut zusammengestellt, insbesondere im Bereich, der weit über die übliche Belletristik hinausgeht. […]

+ weiterlesen

Ratloses Ringen mit dem Todesengel

Ratloses Ringen mit dem Todesengel

Als Leser bin ich immer wieder davon beeindruckt, wie es Andreas Eschbach schafft völlig unterschiedliche Themen aufzugreifen und daraus einen Roman zu machen. Eschbach kann nicht nur hervorragende Science Fiction schreiben „Die Haarteppichknüpfer“ und „Quest“, oder sich vorzustellen, was wäre wenn („Das Jesus Video“, „Eine Billionen Dollar“), sondern er greift auch aktuelle Themen auf. […]

+ weiterlesen

Zeitzeichen

Zeitzeichen

Während der letzte Kurzkrimi noch auf Rückmeldungen der Testleser und seine Überarbeitung wartet, sitze ich bereits am nächsten Text. Thema diesmal: „Nur eine Stunde“. Was sich erst leicht anhört, wird bei längerem darüber Nachdenken schwieriger. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren