Schlagwort: Simulation

Wargames als Mittel zum Verständnis — Teil 3

Wargames als Mittel zum Verständnis — Teil 3

Sucht man im Internet lediglich nach dem Stichwort wargames landet man mit hoher Wahrscheinlichkeit zunächst beim gleichnamigen Film aus den 80er Jahren. Mit dem deutschen Begriff „Kriegsspiele“ findet man vor allem merkwürdige Browserspiele. Mit wirklichen Konfliktsimulation hat beides wenig zu tun. […]

+ weiterlesen

Wargames als Mittel zum Verständnis — Teil 2

Wargames als Mittel zum Verständnis — Teil 2

Gestern starte ich mit meinem Versuch, eine Brück zu schlagen von einem Hobby (Wargames) zu einer ernsthaften Auseinandersetzung mit Geschichte, Politik und Konflikten. Sicherlich kann man auch anders, differenzierter an die Thematik herangehen. Meine Perspektive ist jedoch die eines interessierten Laien. […]

+ weiterlesen

Wargames als Mittel zum Verständnis — Teil 1

Wargames als Mittel zum Verständnis — Teil 1

Von meiner aktuellen Lektüre bis zu Wargames ist es ein größerer Schritt. Aber auch ein spannendes Gedankenexperiment. Der folgende Artikel stellt den Versuch da, eine Brücke zu schlagen. Üblicherweise schaffe ich es etwas alle sieben bis zehn Tage, ein Buch durchzulesen. Obwohl ich in der Regel zwei parallel lese, eins zu Hause und das andere unterwegs im Zug. Als Reiselektüre habe ich seit Mitte Februar „Kampf um Vorherrschaft: Eine deutsche Geschichte Europas 1453 bis heute“ von Brendan Simms. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren