Schlagwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe zum nachdenken

Schweinegrippe zum nachdenken

In einer Woche geht sie los, die große Massenimpfung gegen die Schweinegrippe. Jedenfalls ist das der Plan der Bundesregierung. Es scheint allerdings so, als ob sich in der Bevölkerung etwas breit macht, was mit „Impfmüdigkeit” nur unzureichend beschrieben werden kann. Tatsächlich ist es wohl eher eine Art gesunde Skepsis in Bezug auf die Impfung.
[…]

+ weiterlesen

Schweinegeiler Geldvirus

Schweinegeiler Geldvirus

Lassen wir mal außen vor, dass die Wirkung des Impfstoffes gegen die Schweinegrippe nicht unumstritten ist. Ebenso blenden wir einfach aus, dass die Bundesregierung schon wesentlich früher, so wie es andere Staaten getan habe, Vorsorge hätte treffen sollen. Was dann bleibt, ist eine unerfreuliche Sommerkomödie. In der Hauptrolle: die Krankenkassen.
[…]

+ weiterlesen

Bayern-Chef entlässt Emma

Bayern-Chef entlässt Emma

In den Zeitungen steht, dass gestern der Bayern-Chef, ein gewisser Herr Klinsmann, entlassen worden wäre. Ich dachte immer, der Chef von Bayern ist Herr Seehofer, aber ich kenne mich damit ja nicht so aus.
[…]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren