Schlagwort: Ruhe

Ruhe in der Nacht

Ruhe in der Nacht

In einer Gesellschaft wie der unsrigen ist es für das Zusammenleben sowohl erforderlich, Kompromisse auszuhandeln und darauf einzugehen als auch, Rücksicht auf Schwäche und Minderheiten zu nehmen. Natürlich darf es nicht zur einer Diktatur der Wenigen führen, aber im Einzelfall kann es durchaus bedeutet, dass den Interessen einer größeren Mehrheit nicht immer nachgeben werden kann. […]

+ weiterlesen

Keine Anleitung zur guten Nachbarschaft

Keine Anleitung zur guten Nachbarschaft

Nach einem Tag in Büro gehört Ruhe zu den Dingen, nach denen ich am meisten sehne. Selbst an freien Tagen, im Urlaub und an Wochenenden mag ich Stille um mich herum. Da ich ein noch immer normal funktionierendes Gehör habe, ist das mit der Stille und Ruhe leider nicht so einfach. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren