Schlagwort: Regenwetter

Außenaufnahmen

Außenaufnahmen

Zwischen den Zeilen der Häuser wand sich die Straße bergauf. Strömender Regen wusch den Asphalt und ergoss sich in die Gullydeckel. Am Bordsteinrand lag ein Fahrrad und rostetet vor sich hin. Irgendwo in einem der Häuser war sein Besitzer in einem Stapel ungeöffneter Briefen gestorben.
[…]

+ weiterlesen

Waschbärtage

Waschbärtage

Es soll Tage geben, an denen man schon vor dem Aufstehen von ungemütlichen Regenwetter begrüsst wird. Im weiteren Verlauf will es dann nicht richtig hell werden. Zu allem Übel kommt dann noch hinzu, dass es sich um einen arbeitsfreien Tag, meistens den Sonntag, handelt. Auf die Uhr blickend und die gestrige Nacht überdenkend, werden sich die meisten dann wieder im Bett umdrehen und versuchen, noch etwas weiter zu schlafen. Auch wenn der Wille zum Ausschlafen vorhanden ist, so wird es doch nicht gelingen. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren