Schlagwort: Nacht

Nachtmodus für kleine Äpfel

Nachtmodus für kleine Äpfel

Über den neuen Nachtmodus im bevorstehenden iOS 9.3 wird mittlerweile auf den einschlägigen Seiten diskutiert. Auch darüber, ob sich Apple vom Hersteller einer App hat „inspirieren“, die es merkwürdigerweise nie in den App-Store schaffte. Ein Schelm wer dabei Arges denkt. […]

+ weiterlesen

Ruhe in der Nacht

Ruhe in der Nacht

In einer Gesellschaft wie der unsrigen ist es für das Zusammenleben sowohl erforderlich, Kompromisse auszuhandeln und darauf einzugehen als auch, Rücksicht auf Schwäche und Minderheiten zu nehmen. Natürlich darf es nicht zur einer Diktatur der Wenigen führen, aber im Einzelfall kann es durchaus bedeutet, dass den Interessen einer größeren Mehrheit nicht immer nachgeben werden kann. […]

+ weiterlesen

Stadtbahn nach nirgendwo

Stadtbahn nach nirgendwo

Kurz vor vier Uhr morgens. Wie so oft aufgewacht zu diese Zeit. Aufgestanden zum Klo gegangen und etwas Wasser getrunken. Danach im Wohnzimmer die Vorhänge etwas aufgezogen und nach draußen gestart.
[…]

+ weiterlesen

Nacht in der Dunkelheit

Nacht in der Dunkelheit

Der Pfad, auf dem die Nacht wandelte, war von bunten Blumen gesäumt. Blind wie sie war, zertrampelte sie jede einzelne. Nicht absichtlich, aber doch roh und unverwechselbar, wie es nur in der Dunkelheit passiert.

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren