Schlagwort: Nachbarschaft

Regen und aufregen

Regen und aufregen

Regenschirme sind bei mir nichts von Dauer. Über die Jahre hinweg habe ich auch gelernt, wie wenig sich teurer Modelle für mich lohnen. Sie erleiden genau so früh oder spät wie Billigmodelle vom Discounter das Schicksal eines jeden Regenschirms. […]

+ weiterlesen

Wie das Leben endet

Wie das Leben endet

Gestern in Essen. In der Nachbarschaft der Agentur waren zwei Polizisten unterwegs. Auch wenn das eine gefühlte sichere Gegend ist, war das nicht ungewöhnlich. Eigenartig war dann der Leiterwagen der Feuerwehr und ein Einsatzwagen.
[…]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren