Schlagwort: Integration

Getrennt ist weniger allein

Getrennt ist weniger allein

An manchen Tagen fällt es mir schwer, bestimmt Position der SPD zu verstehen. Vor allem dann, wenn es sich nur um die Meinungen einzelner handeln, die aus welchen Gründen auch immer öffentlich diskutiert werden. […]

+ weiterlesen

Perfekte Integration

Perfekte Integration

Gestern Abend, im Bus auf dem Weg nach Hause. An einer Haltestelle in irgendeinem Wohnsilogebiet saßen zwei Männer mit einem Hund und warteten. Der Busfahrer hielt, die Tür ging auf. Durch die offene Tür war zu hören, dass die beiden Männer sich in russisch verabschiedeten. […]

+ weiterlesen

Altlasten

Altlasten

In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung sprach Schäuble eine Woche nach dem Integrationsgipfel davon, dass er eine Altfallregelung für Ausländer anstrebe, die sich seit Jahren ohne gesicherten rechtlichen Status in Deutschland aufhalten. Dabei hört sich Altfälle aus dem Mund von Schäuble wie das an, was sie für ihn wirklich sind: Altlasten. Diese müssen möglichst unauffällig beseitigt werden. Sei es durch Abschiebung oder Assimilierung (wir sind die Borg).

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren