Schlagwort: Grundrechte

Frei von Grundrechten

Frei von Grundrechten

Online seit gestern und in der Print-Ausgabe heute berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger über Ibrahim Abou-Nagie, der hinter der umstrittenen kostenlosen Verteilung einer deutschen Übersetzung des Korans steht. […]

+ weiterlesen

Im Inneren rumort es

Im Inneren rumort es

In Bezug auf die innere Sicherheit rumort es derzeit wieder in der Bundesregierung. Es scheint ganz so, als ob der neben der Sommergrippe auch der Schäuble-Virus grassiert. Jedenfalls ist Bundeskanzlerin Merkel derzeit auch von ihm befallen. Im fortgeschrittenen Stadium bewirkt der Virus die Wahnvorstellung, der Einsatz der Bundeswehr im Inneren wäre ein passables Mittel der Terrorabwehr. […]

+ weiterlesen

Lass dich überwachen

Lass dich überwachen

Der Titel wäre in Zeiten der Terrorangst sicher eine brauchbare Idee für eine neue Fernsehshow. Aber ich weiche vom Thema ab. Die Bundesregierung plant, mal wieder, den Kampf gegen den Terror zu verschärfen. Es ist zu befürchten, dass es in irgendeiner Schublade bereits Vorschläge gibt, die sich an das so genannte Sicherheitskonzept der USA anlehnen. Im Prinzip bedeutet das die Abschaffung von Bürgerrechten unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren