Schlagwort: Grönland

Nachrichten aus der Kälte

Nachrichten aus der Kälte

Während immer mehr Menschen in Deutschland Kälte nur noch als sozial Kälte kennen, weilt die Kanzlerin zur Zeit dort, wo es noch wirklich kalt ist : in Grönland. Allerdings ist das dort nur noch ein temporäres Problem, denn da Eis in Grönland schmilzt rapide. Mittlerweile lassen sich vor Ort sogar schon Erdbeeren anpflanzen – Freiland-Erdbeeren, wohlgemerkt. Kein Wunder bei angenehmen 17 Grad in einer Region, die mal vom so genannten ewigen Eis bedeckt war. Aber Menschen war ja schon immer pfiffige Kerlchen, die ein Händchen dafür haben, auch so was zu ruinieren. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren