Schlagwort: G8 Gipfel

Gipfelstürmer

Gipfelstürmer

Nun liegt er also hinter der uns, der G8-Gipfel in Heiligendamm. Weder ist die Welt untergegangen, noch ist sie ein Stück besser geworden. Eine Erkenntnis, die sich auch so langsam bei den Teilnehmern des zurückliegenden evangelischen Kirchentages durchsetzen wird. Unter dem Motto „Lebendiger und kräftiger und schärfer” trafen sich sie Protestanten (nicht Demonstranten) aus Deutschland und teilweise auch der restlichen Welt zum 31. Kirchentag in Köln. […]

+ weiterlesen

G8 Entwicklungshilfe

G8 Entwicklungshilfe

Eines der Schwerpunktthemen auf dem G8-gipfel soll ja die Entwicklungshilfe sein. Ganz ehrlich, mir kommt das ja merkwürdig vor. Im Zeitalter der Digitalkamera hätte ich nicht gedacht, dass noch irgendwas entwickelt werden muss.

Am Bauzaun der Freiheit

Am Bauzaun der Freiheit

Der G8 Gipfel steht vor der Tür, aber die Proteste werden draussen bleiben. Während sich in Heiligendamm führende Regierungschefs zum Pokerspiel um die Welt und deren Ressourcen treffen (George W. Bush setzt wie immer All-In), schauen die Gegner der Globalisierung und andere Kritiker dank einer großzügigen Bannmeile nur vom Fernen zu. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren