Schlagwort: Flüchlinge

Das Lager ist voll

Das Lager ist voll

Bei manchen Äußerungen von Politikern frage ich mich, aus welcher populistische Ecke sie gerade wieder hervorgekrochen kamen. Bei anderen schämen ich mich zusätzlich noch darüber, dass sie in der selben Partei sind wie ich. Insbesondere dann, wenn sie ausgerechnet auch noch Fraktionschef der SPD im Bundestag sind. […]

+ weiterlesen

Mein Haus, dein Haus

Mein Haus, dein Haus

Die protzige Werbung „Mein Haus, mein Auto, mein Boot“ kennen die meisten von uns. Die Angeberei hat es sogar zu einer allgemeinen Redewendung geschafft. Gut geht es einem mit einem eigenen Haus, noch besser mit mehren eigenen Häusern — ganz egal, ob andere kein Dach über den Kopf haben. […]

+ weiterlesen

#Blogger für Flüchtlinge

#Blogger für Flüchtlinge

Unterkünftig für Flüchtlinge werden angezündet, Neonazis, die in der Bahn auf Kinder urinieren, weil diese nicht zur „Herrenrasse“ gehören. Dazu wird ungeniert und offen zu Gewalt gegen Flüchtlingen aufgerufen. Wer nicht im dumpfen Gleichschritt mit marschiert, wird bedroht und eingeschüchtert. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren