Schlagwort: Eva Hermann

Früher war alles besser

Früher war alles besser

Eine so allgemeine Äußerung wie „Früher war alles besser” ist in der Regle völlig unverfänglich. Problematisch wird es nur dann, wenn jemand die Zeitangabe konkretisiert und aus „früher” zum Beispiel „im Dritten Reich” macht. Da nützt es dann auch nichts, wenn versucht wird, die Aussage insgesamt dadurch zu relativieren, in dem „alles” verkürzt wird zu „Kinder, Mütter, Zusammenhalt und Mutterdasein” […]

+ weiterlesen

Das Hermann-Prinzip

Das Hermann-Prinzip

Gestern wurde von Eva Hermann in Berlin ihr neues Buch vorgestellt. Das erste, was den meisten wohl dazu einfällt, ist die alte Erkenntnis, das Papier wahrlich geduldig ist und sich fast alles, was auf mehren Seiten geschrieben und zwischen zwei Deckel gepresst wurde, als Buch bezeichnen darf – völlig unabhängig davon, was geschrieben wurde. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren