Schlagwort: Ebooks

Mein erstes kindle

Mein erstes kindle

Bei Buchstaben muss man immer etwas vorsichtig sein. Kaum fehlt ein ‚e‘, schon sieht die Sache ganz anders aus. Kindl kenne ich noch von früher (wie früh, sag ich nicht), als Berliner Weiße mit Schuss — nach wie vor mag ich den Geschmack von Waldmeister. […]

+ weiterlesen

Literarische Kamelle

Literarische Kamelle

„Was nichts kostet, ist auch nichts wert.“

So oder ähnlich meine ich hat meine Großmutter damals über kostenlos Verteiltes geurteilt. Und in gewisser Weise hatte sie nicht nur recht, sondern der Ausspruch hat immer noch seine Gültigkeit. […]

+ weiterlesen

Hässliche Enten

Hässliche Enten

Als langjähriger Mac-User hat man sich daran gewöhnt, Programme vor allem in hübsch zu haben. Da nimmt man dann auch mal gerne bei der Funktionsvielfalt Abstriche in Kauf. Seit letzten Dezember besitze ich einen eBook-Reader von Sony. […]

+ weiterlesen

Elektron Nischen und Ebooks

Elektron Nischen und Ebooks

Passend zur Buchmesse beginnt ab heute der Verkauf des Ebookreaders von Sony in Deutschland. Damit ist er hierzulande noch vom dem Konkurrenzprodukt von amazon am Start. Gleichzeitig hat die Firma Wizpac ein eigenes Modell für den Herbst angekündigt.
[…]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren