Schlagwort: Die Hard 4.0

Herr Boley war im Kino

Herr Boley war im Kino

Der Herr Boley und seine Frau waren also mal wieder im Kino. Zugegeben, es kommt in letzter Zeit etwas weniger häufig vor, das wir Lichtspielhäuser aufsuchen. Das hat mehrere, vielleicht sogar nachvollziehbare Gründe. So mag ich es zum Beispiel nicht, wenn jemand neben mir schmatzend eine Super-size-me Portion Popkorn verschlingt. Auch hasse ich es, wenn jemand meint, das sich im Kino ohne Probleme während des Films telefonieren lässt – weiß eigentlich jemand, wie weit ein Mobilfunktelefon in den Rachen hineinpasst, oder ist das abhängig vom Typ und Hersteller? […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren