Schlagwort: Detmold

Als es noch Hoffnung gab

Als es noch Hoffnung gab

Vor genau einer Woche war nicht nur das Wetter besser, sondern es gab auch noch so was wie Hoffnung auf ein anderes Wahlergebnis.

Steinmeier in Detmold


Die Rede von Steinmeier in Detmold, von der dieses Bild stammt, war wirklich mitreissend. Geholfen hat es alles nichts. Was bleibt, sind außer ein paar Fotos Erinnerungen und ein ängstlicher Blick in die Zukunft. Dabei macht nicht die neue schwarz-gelbe Bundesregierung Angst, sondern angst macht mir, was die SPD mit sich selber macht. Die Art und Weise, wie um Posten geschachert wurde, lässt wenig Hoffnung auf einen wirklichen Neuanfang.

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren