Schlagwort: Bundeswehreinsatz im Inneren

Steter Tropfen höhlt den Stein

Steter Tropfen höhlt den Stein

Ohne Lange Worte hier mein Brief zum Thema „Bundeswehreinsatz im Inneren” – vielen Dank noch mal an Jens fürs Gegenlesen.

„Steter Tropfen höhlt den Stein“

Sicher ist dir das Sprichwort bekannt. Ebenso wie es dem Stein geht, kann es auch dem Grundgesetz passieren. Auch wenn nur Kleinigkeiten geändert werden, können diese auf Dauer das Grundgesetz aufweichen, verwässern. Der jetzt beschlossene Einsatz der Bundeswehr im Inneren ist so ein Tropfen. Sicher gibt es sinnvolle Änderungen und Ergänzungen, welche die Demokratie und die Rechte der Menschen in diesem Land stärken – ein Einsatz der Streitkräfte im Landesinneren dürfte aber wohl kaum dazu gehören und steht im Widerspruch zur ursprünglichen Intention des Grundgesetzes. […]

+ weiterlesen

Mein Name ist Hase

Mein Name ist Hase

Eigentlich. Ja, eigentlich wollte ich über was ganz anderes schreiben. In dem Zusammenhang hätte dann auch die Überschrift gepasst. Jetzt steht sie auf verlorenem Posten, da eine kleine dpa-Meldung in der NW alles verändert hat. Politisch gibt es derzeit eine Menge spannender Sachen. Viele Augen sind auf die CSU gerichtet, auf den Datenskandal bei T-Mobile oder auf die Präsidentschaftswahlen in den USA. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren