Schlagwort: Bundestagskandidat

Wer nicht kämpft, der hat schon verloren

Wer nicht kämpft, der hat schon verloren

Mit genau neun Stimmen mehr hätte es Nicolas Tsapos gestern geschafft, den Favoriten des Unterbezirksvorstandes, Guntram Schneider, zu schlagen. Ein sehr knappes Ergebnis, das leider die Hoffnungen auf einen frischen Kandidaten für die Bundestagswahl enttäuschte. Aber gut, so ist das nun mal, könnte man sagen und resigniert mit den Schultern zucken und sich dann geschlossen hinter den Sieger stellen. […]

+ weiterlesen

Nicht mal Bielefelder

Nicht mal Bielefelder

Unter der Überschrift „Wer soll ein Berliner sein?” brachte die Neue Westfälische heute eine Spezial über die beiden Kandidaten der SPD für das Bundestagsmandat, Nicolas Tsapos und Guntram Schneider. Bevor wird jetzt in die Kiste mit den billigen rethorischen Tricks greifen und anmerken, dass ja eigentlich jemand, der kein Bielefelder ist, erstrecht nicht zum Berliner werden sollte, schauen wir uns mal lieber an, wie sich Nico und Guntram schlagen, wenn ihnen die zehn Fragen der NW umd die Ohren fliegen. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren