Schlagwort: Brauchwasser

Wasser marsch!

Wasser marsch!

Wie in der lokalen Presse gestern zu lesen war, ist heute der Weltwassertag. Dazu findet sich zwar was bei Wikipedia, aber Google hat nur sein Standard-Logo, also kann der Tag nicht so wichtig sein. Oder vielleicht doch? Angeblich verbraucht jeder Bundesbürger statistisch gesehen 4.130 Liter Wasser pro Tag. Als ich das gestern in der Zeitung gelesen hatte, hielt ich es zunächst für einen Druckfehler, was ja auch mal bei so hochwertigen Zeitungen wie der Neuen Westfälischen vorkommen kann.
[…]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren