Schlagwort: Boykott

Boykott

Boykott

Ein Boykott soll ein wirtschaftliches Druckmittel sein. Allerdings hängt es wohl in erster Linie davon ab, wie viele Personen sich einem Boykott anschließen. Unabhängig davon ist für mich ein Boykott immer auch eine Ausdrucksform. Ich für meinen Teil sehe darin die Möglichkeit zu signalisieren, dass ich mit etwas bestimmten nicht einverstanden bin. Wirtschaftlich bedeutet das in meinem Handel, online oder offline bestimmte Hersteller, Händler oder Restaurants zu vermeiden. […]

+ weiterlesen

Die AfD kauft nicht ein

Die AfD kauft nicht ein

Der Kölner hat eine große Klappe, manchmal ein großes Herz und es gibt auch Momente, da hat er beides. Am vergangene Wochenende sagten Fans des 1. FC Köln im Bord-Bistro eines ICE dem AfD Chef Bernd Lucke mit deutlichen Worten ihre Meinung. „Wir wollen keine Nazis hier!“ […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren