Schlagwort: Böhmermann

Eine Standortbestimmung

Eine Standortbestimmung

Bereits am Freitag stand Fest, dass mit dem ausschlaggebenden Votum der Bundeskanzerlin die Bundesregierung den Weg frei macht für ein Verfahren nach Paragraf 103 des Strafgesetzbuchs gegen Jahn Böhmermann wegen Beleidigung eines Staatsoberhauptes. Unmittelbar danach bracht ein Sturm der Empörung los, Politiker der SPD überschlugen sich förmlich mit ihren Distanzierungen von dem, was Merkel vertreten hatte. […]

+ weiterlesen

Gedanken zum Fall Böhmermann

Gedanken zum Fall Böhmermann

Mittlerweile scheint sich die meiner Meinung nach gelungen Satire von Jan Böhmenmann zur Staatsaffäre hochgeschaukelt zu haben. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, Ziel des Spots von Böhmenmann, hat Böhmenmann bei der Staatsanwaltschaft in Mainz anzeigen lassen. Das ganze sei kein Scherz, sondern „ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren