214 Suchergebnisse für

"wordpress"

Luft raus

Heute ist schreibtechnisch gesehen bei mir ziemlich die Luft raus. Bis gerade ebene haben ich noch am Artikel Programmierung „Eigene WordPress Wigets” für das t3n-Magazin geschrieben. Ich hoffe, damit endlich mal eine einsteigerfreundliche Abhandlung zu dem Thema geschrieben zu haben – es gibt einfach zu viele Artikel zum Thema, die mehr Fragen aufwerfen als beantworten.

Twitter Widget

Letzte Woche bereits angekündigt, gibt es heute das zweite Widget für WordPress. Diesmal eines, dass den letzten Tweet anzeigt. Die Konfiguration ist recht einfach, denn es wird lediglich der Accountname eingetragen. weiterlesen →

flickr Widget

Endlich ist es soweit, nach gefühlten drei Jahren Pause gibt es wieder neue WordPress Erweiterungen von mir. Den Anfang macht ein kleines flickr Widget, dass bei der Arbeit an meinem neuen Blog-Theme entstanden ist.
weiterlesen →

Neuausrichtung

An manchen Stellen im Leben ist es nötig, innezuhalten und sich zu fragen, welchen Kurs man künftig einschlagen will. Bei mir war gestern so ein Punkt erreicht. In den letzten Wochen habe ich mein privates Arbeitspensum, nicht nur wegen des WordPress Buches, immer weiter gesteigert.
weiterlesen →

Das WP-Buch Gewinnspiel

Wie angekündigt, startet heute, genauer gesagt um 10 Uhr, das WordPress Buch Gewinnspiel. Wer jetzt noch keinen Twitter-Account hat oder noch nicht zu meinen Followern gehört, sollte das schnell noch nachholen.
weiterlesen →

Tag Umstellung

Nach dem ich darauf hingewiesen wurde, dass die Tags bei Upgrade auf WordPress 2.8 auf der Strecke geblieben sind, bzw. die Tag-Cloud ins Leere lief, habe ich das entsprechend angepasst. Sämtliche Tags von Jerome’s Keywords ließen sich in die neue Tag-Taxonomy von WordPress importieren.
weiterlesen →

Das unvermeidliche

Das Update auf die neue Version von WordPress hatte gestern natürlich eine Reihe von Hintergedanken. Zum einen war es längst fällig – wenn in ein paar Wochen das WordPress Buch von Frank und mir erscheint, sollte mein Blog nicht mehr unter Version 2.0.2 laufen. Des weiteren steht nach über drei Jahren mal ein längst fällig Designwechsel an. Neue Ideen warten drauf umgesetzt zu werden.
weiterlesen →

Erster Eintrag unter WP 2.8

Der erste Eintrag nach dem Update auf WordPress 2.8. Wenn man bedenkt, dass die bisherige Version hier im Blog WP 2.0.2 war, ist eigentlich alles gut gelaufen. Posten vom iPhone mit der WP Applikation geht, ebenso myGallery.

Gott, ein Mann?

Über die Entstehung des Universums wissen wir annähernd so wenig wie über Gott. Das lässt viel Raum für Spekulationen und für fanatisches Unwissen. Als gesicherte Erkenntnis dürfte, auch wenn dies von so genannten Kreationisten bestritten wird, gelten, dass der Mensch vom Affen abstammt.
weiterlesen →

Old school

Angesichts der folgenden Fotos braucht man mir nichts zu sagen. Ich weiß es schon (siehe Überschrift) selber. Bildschirmfotos von WordPress 2.8 auszudrucken, um mit Kugelschreiber und Notizblock das Backend zu beschreiben, ist tatsächlich antiquiert. weiterlesen →

Bento als Rezeptdatenbank

In den nächsten Tagen und Wochen stehen eine Menge Dinge an, die ich in der wenigen, mir zur Verfügung stehenden Freizeit (Männer-Jammer-Modus aktiviert) zu erledigen haben. Darunter sind so unschöne Sachen wie die Steuererklärung. Nebenbei gilt es noch, die Korrekturfahne des WordPress Buches zu lesen, damit es auch tatsächlich im Juni erscheint. Damit im Zusammenhang steht dann ein komplettes Redesign meines Blogs und, ganz vergessen, ich bin dabei, ein paar neue Buchbaustellen aufzumachen.
weiterlesen →