Seite 4

Kölnpfad Etappe 9 im Halbregen

Mein letzter Sportlehrer pflegte gerne zu sagen, es gäbe kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Daher wurde im Sommer auch bei Regen auf dem Auesee in Wesel gerudert. Das mit der falschen Kleidung ist nur bedingt richtig. weiterlesen →

Autofrei mit Auto

Erstaunlich, was zwei verschieden Zeitungen aus derselben dpa-Meldung machen. Im Kölner Stadt-Anzeiger wurde am 22. Juli knapp über das Urteil des Amtsgerichts Münster (Az.: 8 C 2524/13) berichtet, in dem es um Autobesitz in einer an sich autofreien Siedlung ging. weiterlesen →

Plan B spielt in Bochum

Lange haben meine Frau und ich darauf gewartet, auf die vierte Staffel Torchwood. Seit Ende der letzten Woche gibt es sie endlich bei watchever. Aber es scheint kein guter Stern über unserem nächsten Serienabenteuer zu stehen. weiterlesen →

Der Mais spaliert

Mittlerweile, so sollte man jedenfalls meine, ist genug Wasser den Rhein herunter geflossen. Entsprechend müsste meine Frau und ich schon längst mit dem Kölnpfad abgeschlossen haben. Dem ist jedoch nicht so. weiterlesen →

Die Kölner Prüfungsbombe

Auch wenn man einer “Bombenstimmung” spricht, wenn auf es auf einer Party oder Veranstaltung hoch her geht, ist mit Bomben eigentlich nicht zu spaßen. Im Gegensatz zu Krisen- und Kriegsgebieten wie Israel, der Ukraine oder Afghanistan leben wir in Deutschland relativ sicher — noch jedenfalls. weiterlesen →

Die Deutschlandflüsterin

Ich gehöre einer Generation an, die sich noch recht gut an eine Zeit ohne Angela Merkel als Bundeskanzlerin erinnern kann. Ebenso gebe ich die Hoffnung nicht auf, auch einer Generation anzugehören, die noch eine Zeit ohne Angela Merkel als Bundeskanzlerin erleben wird. weiterlesen →

Arbeit und Urlaub — Definition eines Menschen

Die meisten von uns werden wahrscheinlich daran glauben, nicht durch ihre Arbeit definiert zu werden. Man kann auch ohne Arbeit glücklich sein, heisst es. Spätestens, wenn man selber arbeitslos wird oder erst gar keine Arbeit nach der Ausbildung findet, ändert sich die Einstellung. weiterlesen →