Warum Work-Life-Balance

Warum Work-Life-Balance

orIn Bezug auf die Art und Weise wie und wann ich arbeite, habe ich bestimmte Vorstellung. Dazu gehört auch die Schaffung eines Gleichgewichtes, Neudeutsch Work-Life-Balance. […]

+ weiterlesen

WordPress verstehen

WordPress verstehen

In den letzten Tagen musste ich oft an einen Spruch denken. Kennst du WordPress oder kannst du WordPress? Wer WordPress verstehen will, muss sich schon etwas anstrengen. […]

+ weiterlesen

SPD im Abseits

SPD im Abseits

Der Coup der SPD, eine Abstimmung über die Ehe für alle im Bundestag zu erzwingen wird überschattet von anderen Ereignissen. Dank fehlender Innovationskraft steht die SPD im Abseits. […]

+ weiterlesen

Andalusische Aioli ohne Ei

Andalusische Aioli ohne Ei

Über drei Jahre, vermutlich sogar vier Jahre. So lange bin ich im Besitz des Zaubertranks. Wobei es eigentlich kein Zaubertrank ist, sondern die weltbeste Aioli. Und zwar ganz ohne Ei. […]

+ weiterlesen

Der Balkon als Spiegelbild

Der Balkon als Spiegelbild

Beim Frühstück gehen einem manchmal merkwürdige Sachen durch den Kopf. Es liegt weder am Tee, noch am Kaffee noch an anderen Dinge, die ich üblicherweise zu mir nehme. Nicht selten aber ist dagegen das, was auf einem Balkon eines Nachbarn passiert, schuld. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren