Aktuell in

Seite 3

Landtagswahl mit Unbekannten

Am vergangenen Samstag habe ich gewählt. Briefwahl, weil ich am Wahlsonntag etwas besseres zu tun habe. Nämlich Stimmen auszählen. Neben den Umschlag für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen warf ich auch den für die Sozialwahl in den Briefkasten. weiterlesen →

The Arrival ohne Außerirdische

Mit Spielen ist es mitunter wie mit Filmen. Es gibt Blockbuster, überbewertet Titel und welche, die unter dem Radar fliegen. Ein Fall für die letzte Kategorie ist ganz eindeutig The Arrival von Martin Wallace. Ein unterschätztes, hässliches Entlein. weiterlesen →

Stromkonzerne neu denken

Eigentlich haben Stromkonzerne so gut wie gar nichts mit Fernsehserien zu tun. Zumindest mir ist keine Serie bekannt, wo sie eine ragende Rolle spielen. Dennoch beschäftigt mich aktuell beides. weiterlesen →

Personalausweis beantragen für Anfänger

In Deutschland besteht Ausweispflicht. Nein, das bezieht sich nicht auf Flüchtlinge, die sich selber ausweisen müssen, sondern auf den Staatsbürger. Da Ausweise dazu neigen abzulaufen, musste ich mal wieder einen neuen Personalausweis beantragen. weiterlesen →

Nationalhymne der Gurkentruppe

Ehrlich gesagt kann ich mit Fußball nach wie vor nichts anfangen. Mit der Nationalhymne ging es mir lange Zeit ebenso. Während beim Fußball reines Desinteresse die Ursache ist, sieht es bei der Hymne deutlich vielschichtiger aus. weiterlesen →

Nur der Urlaub zählt

„Sag mir wo du Urlaub machst und ich sage dir, was für ein Mensch du bist!“ Manchmal habe ich den Eindruck, dieser Satz hätte wirklich eine Bedeutung. Wann immer man sich ein paar frei Tage genommen hat, taucht hinterher diese Frage auf. Dabei scheint es auch egal zu sein, wo und für wen man arbeitet. weiterlesen →

Plastikfasten für Einsteiger

Am Horizont meiner Wahrnehmung schwirrte der Begriff wohl schon etwas länger herum. Richtig ins Bewusstsein rückte er erst am vergangene Wochenende während eines Besuches in Wuppertal, als die Gastgeberin von ihrem Plastikfasten erzählte. weiterlesen →

Ach Frankreich

Das in Frankreich gestern bei der Präsidentschaftswahl keine sofortige Entscheidung getroffen wird, war absehbar. Die nun anstehenden Stichwahl in zwei Wochen entsprechend vorhersehbar. Ebenfalls ahnen konnte man, wer denn da gegeneinander ins Rennen zieht. weiterlesen →

AfD Parteitag ins Blaue

Beim an diesem Wochenende in Köln stattfindenden AfD Parteitag tauche für mich eine Reihe von Fragen auf. Zuallererst die, warum der Parteitag ausgerechnet in einer Stadt wie Köln stattfinden musste. weiterlesen →