Kategorie: Schreiben

Alles was mir und vielleicht auch anderen dabei hilf, bessere Texte zu schreiben. Buch-Tipps, Tricks und Empfehlungen andere finden sich hier genau so wie eigene, mühevolle Erfahrungen.

Wie ein Blogeintrag entstehen kann

Wie ein Blogeintrag entstehen kann

Seit genau 50 Tagen verwende ich jetzt hier im Blog das SEO-Plugin Yoast. Beruflich setze ich es schon länger für Kunden ein, nur privat bisher nicht. „Ein Blogeintrag hier, den muss ich nicht optimieren“ — war lange meine Haltung. […]

+ weiterlesen

Freiheit kostet

Freiheit kostet

Das Freiheit etwas kostet, wissen wir alle. Je nach dem, was für einen Freiheit bedeutet, ist der Preis entsprechend hoch. Für die einen ist Freiheit schon ein Sonntag draußen wandernd in der Natur, während andere ein ganze Jahr Auszeit von der Arbeit nehmen. Und wieder andere froh wären, überhaupt die Freiheit zu haben, einer bezahlten Tätigkeit nachgehen zu dürfen, die sie sich selber aussuchen. Freiheit kann auch Demokratie bedeutet, frei zu sein, die Regierungsform des Landes mitbestimmen. Oder Reisefreiheit. […]

+ weiterlesen

Ulysses für iPhone

Ulysses für iPhone

Es gibt ein Schreibprogramm, über das ich lange nicht mehr geschrieben habe. Und, so muss ich gestehen, mit dem ich auch lange nicht mehr geschrieben habe. Dafür gibt es ein paar Gründe. […]

+ weiterlesen

Crème Cologne

Crème Cologne

Spätestens das Foto am vergangene Wochenende verdeutlichte meine derzeitige Neigung zu Crème Caramel. Die Nachspeise aus dem Glas verzehre ich jedoch völlig uneigennützig, ja ich muss mich quasi dazu zwingen — was tut man nicht alles, wenn man Brettspiele liebt. Und wenn man es schätzt, dass all die kleinen Counter und Würfel schön sortiert auf dem Spieltisch ihren Platz finden. […]

+ weiterlesen

Markdown und WordPress

Markdown und WordPress

Die die Verwendung von Ulysses bin ich in den letzten Tagen in Bezug auf Markdown wieder auf den Geschmack gekommen. Dabei habe ich die vereinfachte Auszeichnungssprache eigentlich nie richtig aus den Augen verloren. […]

+ weiterlesen

Ulysees 2 im Test

Ulysees 2 im Test

Die Ansprüche an eine Schreibsoftware sind unterschiedlich. Wer wenig Text schreibt, vielleicht ab und an mal einen Brief, hat andere Anforderungen an ein Programm als ein Autor (oder Vielschreiber). Relevant ist neben dem eigenen Nutzungsprofil auch die Brille, die man auf hat. […]

+ weiterlesen

Eine Woche voller Ideen

Eine Woche voller Ideen

Statt Ideen wollte ich ursprünglich „Samstag“ schreiben, aber der Titel ist bereits vergeben — im Übrigen ein tolles Buch von Paul Maar. Die Ideen passen aber dennoch ganz gut, den irgendwie hängt beides doch zusammen.  […]

+ weiterlesen

Ohne Schreibflügel

Ohne Schreibflügel

Schwimmflügel sind eine Schwimmhilfe, mit denen man zweierlei versucht zu erreichen. Auf der einen Seite sollen sie Kinder davon abhalten, all zu leicht zu ertrinken, wenn sie noch nicht schwimmen können. Vor allem aber sollen sie Schwimmanfängern helfen, sich leichter über was zu halten und schwimmen zu lernen. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren