Kategorie: Gesellschaft

An manchen Tagen befinden wir uns in guter Gesellschaft. Es gibt aber auch die anderen Tage. Letztendlich lässt sich aber nicht leugnen, dass wir nicht nur zur Gesellschaft gehören, sondern die Gesellschaft sind. Demnach finden sich hier Themen, die uns alle angehen.

Selbstfahrende Autos

Selbstfahrende Autos

Das Thema Selbstfahrende Autos hat ist mehrdimensional. Es gibt die rein technische Ebene, die moralischen Fragen und neben vielen anderen Dingen auch die Freude am Fahren. […]

+ weiterlesen

Steuerkonzept der SPD

Steuerkonzept der SPD

Gestern wurde es vorgestellt, das Steuerkonzept der SPD. Meiner Meinung nach ist es nicht, womit sich Wahlkampf machen lässt. Es fehlt an Mut, aber auch an den Blick für Zielgruppen. […]

+ weiterlesen

Berufsschüler mit Zivilcourage

Berufsschüler mit Zivilcourage

Am Mittwoch sollte in Nürnberg ein Berufsschüler mit afghanischer Herkunft aus dem Unterricht heraus abgeschoben werden. Seine Mitschüler versuchten die Polizei an der Abschiebung zu hindern. […]

+ weiterlesen

Bildungspolitik neu denken

Bildungspolitik neu denken

Es ist Zeit, die Bildungspolitik neu zu denken. Das gilt im besonderen Maße für die SPD, aber auch für alle anderen Parteien. Nur so wird eine längst fällige Neugestaltung möglich […]

+ weiterlesen

Manchester United

Manchester United

Mit Manchester United verbinden wir eigentlich einen Fußballclub. United, vereint ist aber genau das, was jetzt von uns in Bezug auf Manchester nötig ist. Zusammenstehen, solidarisch sein, vor allem aber Mitgefühl für die Opfer und Angehörigen des zeigen. […]

+ weiterlesen

Sicherheitspolitik made by SPD

Sicherheitspolitik made by SPD

Die SPD und Sicherheitspolitik, für mich persönlich ein Thema bei dem es mit kalte den Rücken herunter läuft. Nicht nur, weil das Thema Sicherheit kein Markenkern der SPD ist — die Menschen erwarten von der Partei vor allem eine herzenswarme Sozialpolitik. […]

+ weiterlesen

Führerschein für Kinder

Führerschein für Kinder

Anders als die Überschrift möglicherweise suggeriert bin ich nicht für einen Führerschein für Kinder, den Kinder machen sollen. Sondern für einen Führerschein den man angehenden Eltern ans Herz legt. […]

+ weiterlesen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren