Danke-Tag

Heute ist der 1. Dezember. Kein besonders weltbewegende Feststellung. Dennoch ist für mich der Tag etwas besonderes. Der National Writing Month ist zu ende. Gestern Abend habe lag der Zählerstand bei 70.212 Wörtern. Für das eigentliche Ende fehlen mit derzeit noch zweieinhalb Kapitel.

Aber es soll heute nicht um den Roman oder um mich gehen. Sondern um euch. Es ist Zeit, einfach mal Danke zu sagen.

Danke für die Unterstützung, für´s Daumen drücken und ermutigen!

Ab morgen geht es dann NaNoWriMo-frei weiter im Blog. Von meinem Krimi wird die Eine oder der Andere was zu lesen bekommen, der Rest von euch muss sich soweit gedulden, bis das Ding hoffentlich eines Tages im Buchhandel erhältlich sein wird.

Kommentar verfassen