Frei von Altlasten

Frei von Altlasten

Heute findet in Bielefeld eine Veranstaltung der SPD über die Zukunft der Partei statt. Ein Diskussionveranstaltung mit Gabi Behler. Moment mal, mit Frau Behler?

Es ist schwer zu beschreiben, was mir beim Erhalt dieser Einladung durch den Kopf ging. Auf jeden Fall wurde mir bewusst, dass ich tatsächlich noch eine Galle habe.

Ganz persönlich steht Frau Behler für mich für eine durch und durch verpfuschte Schulpolitik der damaligen SPD-Landesregierung. Auf mich als angehenden Lehrer hat Frau Behler damals einen nachhaltigen negativen Eindruck gemacht. Als ehemalige Lehrerin und Bildungsministerin hat sie dir Misere des Bildungssystems mit zu verantworten.

Mit ihr über die Zukunft, und sei es such nur über die Zukunft der SPD, zu diskutieren, halte ich für absolute Zeitverschwendung. Behler steht für mich nicht für die Zukunft, sondern für eine Vergangenheit, die es zu überwinden gilt.

One Reply to “Frei von Altlasten”

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren