flickr Widget

Endlich ist es soweit, nach gefühlten drei Jahren Pause gibt es wieder neue WordPress Erweiterungen von mir. Den Anfang macht ein kleines flickr Widget, dass bei der Arbeit an meinem neuen Blog-Theme entstanden ist.

Die Bedienung ist recht einfach. Einen flickr-Account vorausgesetzt muss nur der kostenlose flickr Api key, der Accountname und die Anzahl der anzuzeigenen Bilder eingetragen werden.

flickr Widget Backend


Die Ausgabe im Frontend ist dabei recht einfach gehalten, lässt sich aber mit Hilfe des Templates beliebig anpassen (es werden allerdings immer nur quadratische Thumbnails angeziegt, die auf flickr verlinken).

flickr Widget Frontend


Zum Widget Selber gibt es noch ein paar Dinge anzumerken. Wie aus den beiliegenden Lizenzbedingungen hervorgeht, ist das Widget ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Zudem sind Änderungen am Programmcode nicht zulässig. Teile des Widgets sind gepackt und codiert, und noch mal ein deutliches Signal zu setzten. Support gibt es für das Widget, solange es sich im Rahmen dessen hält, was ich neben der Arbeit noch leisten kann und will. Entwicklungswünsche werden gerne aufgenommen, aber es gibt keine Garantie, dass ich die auch tatsächlich auch umsetze. Potential hat das Widget auf jeden Fall noch, denn die Bilder ließen sich auch per Lightbox (statt verlinkt auf die flickr Seite) anzeigen. Auch die Anbindung an eine bestimmte Fotosammlung ist kein Problem.

Wer ein ganz bestimmtes Feature dringend benötigt oder das Widget auf kommerziell einsetzen will, sollte sich mit mir in Verbindung setzen. Per PayPal oder amazon Wunschliste findet man sicher gemeinsam einen für beide Seiten zufrieden stellenden Weg.

In den nächsten Tagen, wenn dieser Artikel von der Startseite verschwindet, wird das Widget dann auf einer eigenen Seite landen. Nächstes Wochenende gibt es dann als zweites Widget ein Twitter Widget.

Download Widget: flickget (Zip-Datei, 8 KB)

Kommentar verfassen