Gewinner

Gewinner

Frank hätte mich vorwarnen müssen. Das man als Buchautor im ICE von Groupies um ein Autogramm und mehr ( ich will ein Blog von dir) angebettelt wird, war mir vorher nicht klar. Aber mal Scherz beiseite. Kommen wir lieber zur Auflösung des Gewinnspiels.

Nach dem bis gestern Abend, 22 Uhr, genau 20 Personen teilgenommen hatten (ich hatte mit etwas mehr Resonanz gerechnet) bot es sich an, die Namen nicht auf kleine Zettel zu schreiben, sondern nur durchzunummerieren. Heute morgen hat dann DER CHEF mit meinem Midgard-Spielleiterwürfel (neutral und unbestechlich) den Gewinner ermittelt:

Gewinner Wrfel


Wie unschwer zu erkennen ist, ist der Gewinner die Nummer 13:

  1. ahmet2106
  2. andreasisaak
  3. michelb
  4. werktags
  5. datenkind
  6. Steffenfenster
  7. perzelwupp
  8. dtpblog
  9. doggenhaus
  10. janimweb
  11. enochs08
  12. Ramminger
  13. MarkusFasselt
  14. E_Huber
  15. Grafixx
  16. cheffe
  17. DasEichi
  18. kimpenhaus
  19. nobert_hayduk
  20. Biergartler

Herzlichen Glückwunsch, MarkusFasselt!
Ich bräuchte von dir noch kurz per E-Mail die Postanschrift, damit ich für das Buch zuschicken kann.

Allen anderen, die jetzt leer ausgegangen sind, ein kleiner Trost: Das Buch ist auf jeden Fall ein Gewinn, auch wenn man es selber kaufen muss.

7 Replies to “Gewinner”

  1. Gratuliere dem Gewinner! Mir war so klar, dass die 13 kommt – allerdings dachte ich, dass ich Nr. 13 bin und was anderes fällt. Aber schön, wenn die 13 mal Glück bringt. ;) #elender #aberglaube …

  2. Das ist ja lustig: meine Spammaufgabe (3+4) ergibt die Glückszahl 7 und in der obigen Liste bin ich als 7er aufgeführt :-)

    Nun … leider hat mir die 7 kein Glück gebracht.

    Herzlichen Glückwunsch dem Gewinner und den Autoren viel Erfolg :-)

  3. Ich hatte das Buch schon vorbestellt, daher wollte ich mich nicht damit selber quälen und dann am Ende 2 haben ;-)

    Übrigens ist euer Buch bei Amazon vergriffen so hat mir Amazon heute eine freundliche E-Mail geschrieben, dass sie wohl noch kein Liefertermin haben. :-/

    Schade dumm gelaufen für mich. Aber ich bleibe gespannt :-)

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren