Jetzt erst recht!

Jetzt erst recht!

Wer mich schon etwas länger kennt, und sei es nur aus dem Blog, der weiß, dass bestimmte Verhaltensweisen bei mir eine Art Trotzreaktion hervorrufen. Vor allem dann, wenn ich keinen Grund dafür sehe, etwas zu unterlassen. Natürlich, wenn irgendwo steht: Frisch gestrichen!, dann brauch mich niemand zu überzeugen. Ich lasse da garantiert meine Finger von. Auch an Verkehrsregeln halte ich mich.

Wenn ich aber über Dritte zu hören bekomme, dass bestimmte Aussagen in diesem Blog jemand anders wohl nicht genehm seien, ist klar, was passiert.

Also noch mal in aller Deutlichkeit: ich persönlich spreche mich für die Kandidatur von Nicolas Tsapos für das Bundestagsmandat in Bielefeld / Werther aus. Falls jemanden das nicht passt, kann er mir es gerne direkt sagen.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren