Fehlendes h

Presseberichten zu Folge will die Mehrheit der Genossen in der SPD die Uhrwahl. Na, ich für meinen Teil hab eh keine Wahl, denn ich habe nur eine Uhr. Aber die ist dezent flach und nicht so spack. Aber vielleicht ist das h an einer anderen Stelle zu viel und es sollte Urwal heißen. Dafür wäre Kurt Beck ja prädestiniert. Fragt sich nur, wie es sich anhört, wenn Kurt unter der Dusche singt.

Kommentar verfassen