Montagskoller

Gerade eben hat mein FTP-Programm ganz unliberal im Zusammenspiel mit Dreamweaver aus einer 8 KB großen CSS-Datei ein 8,2 MB großes Monster gemacht. Keine Ahnung, wie das passieren konnte. Es war aber interesant zu sehen, dass der Lüfter des Mac Books es schafft, auf über 6100 Umdrehungen zu kommen. Vielleicht gibt es zwischen Dateigröße um Umdrehungszahl auch einen geheimen Zusammenhang – aber egal, mir ist das jedenfalls unheimlich und ich bin froh, dass ich die CSS-Einstellungen noch retten konnte.

Kommentar verfassen