real,- existierender Sozialismus

So wie es aussieht, findet in Deutschland derzeit die große Gleichmacherei erneut statt. In der Übergangsphase sind Chaos und Verwirrung vorprogrammiert. Es werden aber nicht Mauern, sondern neue Regale hochgezogen. Die zum Metro-Konzern gehörende Supermarktkette real,- passt die Einkaufsverhältnisse in ihren Märkten an.

Während sich im real existierenden Sozialismus die meisten Menschen nicht wieder gefunden haben, findet derzeit der Konsument im real,- nichts wieder. Müde gemalte Hinweisschilder bitten um Entschuldigung, verleiten aber eher zu Republik, nein falsch, zur Marktflucht. Schließlich gibt es Land der sozialen Marktwirtschaft mehr als eine Supermarktkette.

Wenn der Umbau abgeschlossen sein wird und die Kunden zurück in die real,- Fialen kommen, werden sie eines feststellen. Die Preise sind garantiert nicht alle gleich. Den Umbau wird der Einkaufsbürger selbstverständlich mit seinem Geld bezahlen, aber das kennt er ja auch schon von anderen Dingen.

Kommentar verfassen