Wunderknut

Das Druckerzeugnis zur Verdummung des geistigen Präkeriats, BILD, berichtet seit Tagen schon ausführlich über Knut, das kleine weiße Fellvieh aus Berlin. Als Zugreisender, der nicht mit Blindheit gesegnet ist, lässt es sich ja nicht vermeiden, ab und an Schlagzeilen mitzulesen. So ist mir dann auch heute eine davon wieder förmlich ins Auge gesprungen:

Der kleine Eisbär und das Krebs-Mädchen – Knut brachte sie endlich wieder zum lachen

Vermutlich wird BILD, wenn der Eisbär denn mal tot ist, seine Seligsprechung vorschlagen.

Kommentar verfassen