Temperatursturz

Temperatursturz

Wenn ich den Heini erwische, der draußen die Heizung abgedreht hat, stecke ihn einen überfüllten ICE. Entweder ohne Sitzplatz oder zischen fetten Sitznachbarn, die Leberwurstbrote essen und sich mit Kaffee vollschlabbern. Das kommt dann zwar relativ nah an die Höchststrafe, aber so kalt, wie das heute morgen war, ist das sicher verdient.

One Reply to “Temperatursturz”

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren