Opfer der Hitze

Opfer der Hitze

Gefunden bei stern.de:

Bei Temperaturen über 30 Grad sind besonders Kinder, Sportler und ältere Menschen gefährdet.

Sportler sind nicht gefährdet, sondern selber Schuld! Wer bei dem Wetter meint, er müsse unbedingt in der Mittagshitze 20 Kilometer joggen oder was ähnlich dämliches machen, der hat den Hitzeschlag wohl verdient.

2 Replies to “Opfer der Hitze”

  1. 20 KM joggen? Thomas, wer das freiwillig macht erntet bei mir bei jeder Temperatur nur kopfschütteln *g*.

    Ich pflege immer zu sagen: Für solche Entfernungen habe ich seinerzeit mal einen Führerschein gemacht *g*

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren