Kleine Durchsage

So. Mal eine kleine Durchsage zwischendurch und fast ohne Anlass. Wem der Stil dieses Blogs nicht passt, wer mit meinen politischen Aussagen nicht einverstanden ist, für den gibt es eine ganz einfache Regel: Niemand wird gezwungen, diesen Blog zu lesen. Ganz ehrlich nicht.

Worüber ich schreibe, bestimme ganz allein ich. Das schließt auch mit ein, tagelang über Angela Merkel zu schreiben. Meiner bescheidenen Meinung schreien die Fehlentscheidungen der Bundesregierung geradezu danach darüber zu schreiben.

Wer daher ein Herz-Schmerz-Tagebuch mit rosa Herzchen erwartet, ist hier falsch. Die Auswahl der Themen decken das ab, was mich bewegt – da lass ich mir nicht reinreden. Vorschläge zur Themenwentwicklung und für myGallery nehmen ich allerdings immer gerne entgegen.

Sicher, jedem steht es frei, meine Artikel zu kommentieren. Ich mag sogar Kommentare und Menschen, mit denen ich hier im Blog diskutieren kann. Wer aber meint, die Anonymität des Internets ausnutzen zu können, muss mit entsprechenden Reaktionen meinerseits rechnen.

Diskussion über Artikel finde ich nicht nur spannend, sondern ich bin auch der Meinung, dass alle Beteiligten davon profitieren (können). Ich erwartet aber bei denen, die sich an Diskussionen beteiligen, zumindest ein grundlegendes Verständnis der politischen Zusammenhänge

Sätze wie diese hier

Doch langsam aber sicher bekomme ich das Gefühl dass sich hier jeder zweite Beitrag auf „Frau Merkel“ bezieht, was einen irgendwann auf die Nerven geht.
Gut, die Frau ist nicht wirklich die ansehnlichste, aber im Endeffekt macht sie auch nichts anders als Herr Schröder, aber darum geht es nicht, es scheint mir eher ein generelles Problem bei dir zu sein.

zeigen mir nur, dass der betreffende noch nicht die Stufe der politischen Mündigkeit erreicht hat. Wie unsere Bundeskanzlerin aussieht, ist mir völlig egal. Nicht aber, für welche politischen Inhalte sie steht. Und wenn es sein muss, werde ich ihre Politik so lange kommentieren, bis sie endlich nicht mehr Bundeskanzlerin ist und weiter keinen Schaden mehr anrichten kann.

Wem das nicht passt: siehe oben. Ende der Durchsage!

Kommentar verfassen