E-Schuld

Keine Asche auf mein Haupt, denn solche gibt es bei einem Elektrogrill bekanntlich nicht. Dennoch ein kleines Geständnis an dieser Stelle, welches vermutlich LeSven zum Grinsen veranlassen wird. Neben unserem letztes Jahr erworbenen IKEA-Kugelgrill (hatte ich schon erwähnt, daß die Dinger dieses Jahr nur noch die Hälfte kosten?) haben wir seit über vier Jahren auch einen Elektrogrill – von Tefal natürlich.

Da das Wetter gestern noch so schön war, haben wir uns dann am Abend spontan dazu entschlossen, unser Fleisch nicht der Pfanne, sondern dem Grill anzuvertrauen. Wie gesagt, es gibt keine Asche, daher dürfte wohl klar sein, welchen Grill wir verwendet haben. Schuldig fühle ich mich jetzt natürlich nicht, wohl aber ein wenig so, als ob ich auch Wickküler-Bier (Gott bewahre) trinken könnte.

Kommentar verfassen