myGallery Patch

myGallery Patch

Nach einigen Berichten über Problem, einen per FTP hochgelandenen Ordner in eine Galerie umzuwandeln, gibt es heute eine gepatchte Version. Als kleine Entschuldigung für den dämlichen Fehler, der mir unterlaufen ist, gibt es noch ein Zuckerstück dazu: Optional kann auf einer Galerieübersichtsseite jetzt auch neben dem Galerienamen die Anzahl der Bilder angezeigt werden.

4 Replies to “myGallery Patch”

  1. Kleiner Tip :
    mygalleryadmin.php (Zeile 98)
    mygalleryexif.php (Zeile 64)
    mygalleryoptions.php (Zeile 151)

    Das wurde nicht mit „>“ abgeschlossen.
    Lässt zumindest auf dem IE6 ein schönen weissen Bildschrim erscheinen…

    Trotzdem super Galerie

  2. Super! Danke!!! Das war genau das, was wich mit einem anderen User verzweifelt gesucht habe. jetzt erklärt sich auch, warum das in anderen Browsern lief. Ich werde das umgehende ausbessern.

  3. @Joachim: Das war mal geplant und wird es auch irgendwann mal geben. Aber nicht in der nächsten Version. Denn dazu müsste ich wieder an der Datenbank rumschrauben.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren