Schlimmer Osten

Schlimmer Osten

Gerade bei Focus Online über die Schlagzeilen (die sind per Definition schon gewalttätig) gehuscht und an einer hängen geblieben: „Chodorkowski – Nach Angriff in Einzelteile zerlegt”.
Der war doch wohl nicht auf Kurzurlaub in Potsdam, dachte ich. Bis ich dann den Abstand zum Bildschirm verringerte:

„Chodorkowski – Nach Angriff in Einzelzelle verlegt”

Vor ein paar Jahren noch wäre behauptet worden, daß Chodorkowski „einfach nur gestürzt sei” – so ähnlich wie der Deutsche afrikanischer Abstammung in Potsdam. Das in der Sache die Bundesanwaltschaft ermittelt, kann auch als Fortschritt gewertet werden.

One Reply to “Schlimmer Osten”

  1. hmmm, naja, bei manchen leuten wäre das zerlegen in einzelteile mit anschliessendem EINlegen in blaue chemiefässer sicherlicher eine gute AUFlösung…. *FG*

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren