JavaScript Kampftag

Ein neues Modul von myGallery verwendet JavaScript, um entsprechende Tags in von einem neuen Fenster in das Eingabefeld des Hauptfensters zu übertragen. Das hässliche an JavaScript ist der fehlende Standard. Immer schreit der Internet Explorer nach einer Extrawurst. Im Gegensatz zu CSS sieht dann nicht das Layout nur ein wenig verrutscht aus, sondern die entsprechende Funktion macht einfach nichts. Dann den Fehler zu finden, kann sehr mühsam sein.

An die eigenwilligen Schreibweisen bei JavaScript werde ich mich auch nie gewöhnen. Zur Verknüpfung von Zeichenketten wird ein + verwendet und kein Punkt wie bei PHP. Die Schreibweise der Variablen ohne Dollarzeichen ist auch befremdlich.

Kommentar verfassen