Content Klau

Content Klau

Zu denn Dinge, die ich nicht mag, gehört die Selbstbedienung am Content anderer Blogger. Eine nette Gepflogenheit ist es, immer darauf zu verweisen, wo der fremde Inhalt herstammt und ihn nicht als eigenen auszugeben.

Was ich noch weniger mag, sind beim Klauen ertappte Leute, die dann auch noch pampig reagieren. Besonders häufig scheinen BLONDe (Blogger OhNe Domän) dazu zu neigen, sich einfach so mal eben zu bedienen. Meistens sind das auch Blogs, die so schnell, wie sie aufgetaucht sind, auch wieder verschwinden.

Darum schade es ist nicht.

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren