Merkel gegen Seehofer

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, ist aus Unionskreisen zu vernehmen, warum Angela Merkel gegen Horst Seehofer (CSU) als Minister sei:

„…wenn dieser dem Kabinett angehöre, würden neun SPD-Minister am Tisch sitzen.”

Schade eigentlich, denn Seehofer gehört für mich zu den Politikern, die Rückrat haben. Für seinen Widerstand gegen die Kopfpauschale von Merkel hat er sich viel Ärger eingeholt, hat aber seine Position nicht aufgegeben. Gut erinnern kann ich mich auch noch an seine neue Frisur. Ich meine, er hätte sich die Haare damals auf Grund einer verlorenen Wette schneiden lassen.

Kommentar verfassen