Schwacher Trost

Das mir jetzt bitte keiner daherkommt, und mich mit den Worte zu trösten versucht, daß auch fast fünf Millionen andere Menschen in Deutschland arbeitslos sind. Ein solche Aussage ist ähnlich aufbauend wie einem Todkranken zu sagen, daß auch schon andere vor ihm gestorben sind.

Arbeitslosigkeit und der Tod sind Massenphänomene, für die Betroffenen aber immer Einzelschicksale.

Kommentar verfassen