Geheimnisvolle Botschaft

Geheimnisvolle Botschaft

Gestern lag ein DIN-A6 Zettel mit einer sehr merkwürdigen Botschaft im Briefkasten. Auf der Vorderseite stand:

Alle Altparteien rudern das Boot derer

die mit Hilfe von Heuchelei
Täuschung, Lüge und Betrug,
Gewalt über die Völker gewannen.

Die dies nun ausbeuten,
verderben und zur
Vermischung zwingen;
um auf deren Trümmern,
ihre Zwingherrschaft
errichten zu können

Das geht in diesem Stil dann noch auf der Rückseite weiter:

Das höchste, geistige moralische Niveau

ist heute einzig dort zu finden, wo es darum
geht: Deutschland aus
den Krallen einer absolut dämonischen,
jede Leben tragende
Ordnung zersetzende
Macht zu befreien

Es fehlt jeglicher Absender oder sonst ein Hinweis auf den Urheber. Ehrlich gesagt ist eigentlich schade, denn dann könnte ihm geholfen werden. Wer solche Zeilen verfasst, ist ein eindeutiger Fall für die Psychiatrie. Von den versuchten Aussagen her würde ich auf einen christlich-fundamentalistischen, völkisch gesinnten, etwa 40 bis 55 Jahren alten Schwachmaten schließen. Das ist zwar stark wertend, aber im Anbetracht des Textes durchaus gerechtfertigt.

One Reply to “Geheimnisvolle Botschaft”

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren