Treffen im Morgengrauen

Da sowohl die CDU als auch die SPD den Fuehrungsanspruch fuer sich erheben, bleibt Merkel und Schroeder nichts anderes ueber als ein Duell im Morgengrauen. Fuer die CDU war es das dritt-schlechteste Ergebniss in der Geschichte der Bundesrepublik. Merkels Ziel von einer Stimmenmehrheit von mehr als 40 Prozent ist klar verfehlt. Mit der Chance, dass Schwarz-Gelb keine Mehrheit in diesem Regierung stellen werden, laesst sich der weitere Abend in aller Ruhe geniessen.

Kommentar verfassen