Plünderer werden erschossen

Plünderer werden erschossen

Laut einer Nachrichtenmeldung soll die Gouverneurin von Louisiana, Kathleen Blanco, der Nationalgarde die Anordnung gegeben haben, auf Plünderer zu schießen und diese zu töten.
Gefällt mir ausgesprochen gut. Die Ureinwohner Armerikas sollten zu den Waffen greifen, um die Leute zu erschiessen, die schon seit hunderten von Jahren ihr Land ausplündern. Tut mir leid, wenn das im Zusammenhang mit den Opfern von Katarina extrem zynisch klingt.
Ich werd mal schauen, ob ich irgendwo noch ein paar Lebensmittel, getragene Sachen und Broschüren zum Thema Umweltschutz habe, dann schicke ich ein Care-Paket über den Teich.

3 Replies to “Plünderer werden erschossen”

Kommentar verfassen

über Thomas Boley

Geboren wurde ich im Jahre des Herren 1971 in Wesel am Niederrhein – die Kommentare an dieser Stelle bezüglich des Bürgermeisters bitte verkneifen! Mein Verhältnis zu dieser Stadt würde wohl den Umfang dieser Seite sprengen. Nur soviel sei gesagt: Es ist durchaus durchwachsen, worin es sich aber nicht von meinem Verhältnis zu Bielefeld unterscheidet. Nach dem üblichen Werdegang (Kindergarten, Schule, Abitur, Zivildienst) und den üblichen jugendlichen Irrungen und Wirrungen verschlug es mich zum Studium nach Bielefeld verschlagen. 18 Jahre später ging es dann zurück an den Rhein, in die Domstadt Köln. mehr erfahren